FANDOM


Rosalind Walker ist eine der Hauptfiguren von Chilling Adventures of Sabrina. Sie ist die selbstbewusste Tochter des Priesters von Greendale und Sabrinas beste Freundin.

Sie wird von der amerikanischen Schauspielerin Jaz Sinclair gespielt.

Aussehen Bearbeiten

Rosalind ist ein großes, schwarzes Mädchen. Sie hat braune Augen und schwarzes, naturgelocktes Haar. Wegen ihrer schwindenden Sehkraft trägt sie eine Brille mit dicken Gläsern.

Persönlichkeit Bearbeiten

Rosalind ist sehr selbstbewusst, loyal, fürsorgend und intelligent. Sie hat keine Probleme damit, ihre Meinung zu sagen und sich für etwas einzusetzen, wenn sie es für das Richtige hält.

Sie fürchtet sich vor dem Tag an dem sie ihr Augenlicht verlieren wird, jedoch bleibt sie stark und entwickelt sogar ein Verständnis für die Gabe, die die Frauen ihrer Familie haben. Zunächst ist sie skeptisch, bis sie selbst beginnt Visionen zu erhalten. Durch eine Vision erfährt sie, dass ihre beste Freundin Sabrina, eine Hexe ist. Die Tatsache, dass sie Sabrina trotz ihrer vielen Geheimnisse akzeptierte, spricht wohl Bände über Rosalinds Charakter.

Trotz ihrer Stärke, hat sie Zweifel an sich selbst und ihren Entscheidungen. So fragt sie ihren Vater, ob Gott sie für ihren zweifelnden Glauben bestraft.

Vorgeschichte Bearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

FähigkeitenBearbeiten

  • Die Schleue: Ein von ihrer Nana Ruth geprägter Begriff, der es Rosalind ermöglicht, Dinge zu sehen, die andere nicht sehen können, wie Visionen und Geister. Die Frauen in ihrer Familie hatten alle diese Fähigkeit, die sich erst manifestiert, wenn sie blind werden.

BeziehungenBearbeiten